Skitour Kreuzspitze / Virgental / Prägraten
Schitour Kreuzspitze, 3.155m

Tourenbeschreibung

Mit dem Auto oder Taxi zum Parkplatz Groder Wiese oder je nach Jahreszeit weiter (wie im GPS-Track) wie es die Straßenverhältnisse halt zulassen. Vorbei an den Morfa Almen (1.885m) hinauf zum Gumpachkreuz (1.991m) und dem Fahrweg entlang bis zu einem Weiderost (ca. 2.020m). Hier biegen wir vom Fahrweg rechts scharf nach Osten ab und es geht steil empor in den Zopatkessel. Umrahmt von Zopatspitze, Tulpspitze und Kreuzspitze steuern wir auf die Tulpscharte (2.948m) zu.

Sobald sich eine günstige Gelegenheit ergibt, schwenken wir (vor Erreichen der Scharte) nach Süden und queren den Nordhang der Kreuzspitze (nur bei LAWINENSICHEREN Verhältnissen! – ansonsten muss die Tulpscharte das Ziel sein).

Wenn diese Hürde genommen ist, erreichen wir den Grat zwischen Schernes Kopf (3.043m – lässt sich hier angenehm als weiterer Dreitausender unkompliziert mitnehmen) und Kreuzspitze. Diesen Westgrat entlang dem Gipfel entgegen und hinauf auf die Spitze. Abfahrt (VERHÄLTNISSE beachten!!!) frontal durch die Nordhänge, bei gutem Pulver ein wahrlich königliches Erlebnis!

Zeitaufwand Aufstieg (vom Parkplatz Groder Wiese): Je nach Kondition 3 bis 4,5 Stunden.

GPS Track

GPS Track Kreuzspitze downloaden

Schaufel, Sonde, LVS – geht niemals ohne diese Grundausrüstung auf Schitour!

Weitere Skitouren findet ihr hier.

Haftungsausschluss:
Der Download der .gpx-Datei (wir haften nicht für fehlerhafte Daten) und vor allem die Verwendung des Tracks erfolgt auf eigene Gefahr und ersetzt keinesfalls das Wissen um den Umgang mit Landkarten und schon gar nicht das Wissen und die Erfahrung im winterlichen Gelände (Lawinengefahr!).

Informationen, Bilder sowie GPS-Track von © www.unterwurzacher.at